Studie: Einfluss von Krillöl auf Cholesterin

Quelle: Bunea, El Farrah, Deutsch, 2004. Evaluation of the Effects of Neptune Krill Oil on the Clinical Course of Hyperlipidemia. Erschienen im Alternative Medicine Review, Volume 9, Number 4, 2004. Englische Originalstudie als PDF.

Zusammenfassung: der Einfluss von NKO-Krillöl auf Cholesterinwerte wurde in dieser Studie aus dem Jahr 2004 gemessen. In der Studie wurde gezeigt, dass eine dreimonatige Einnahme von Krillöl folgende Wirkungen hatte:

  • LDL (“schlechtes” Cholesterin): um 32% gesunken
  • HDL (“gutes” Cholesterin): um 44% gestiegen
  • Triglyceride: um 27% gesunken

Diese Werte beruhen auf einer Einnahme von 2 Kapseln NKO-Krillöl (zu 500 mg) pro Tag während drei Monate. Eine Erhöhung der Einnahme auf 4 Kapseln pro Tag konnte diese Werte sogar noch weiter verbessern. Insbesondere beim Triglycerid-Wert konnte damit eine Verbesserung des Wertes von 11% auf 27% beobachtet werden.

Nach drei Monate kann gemäss dieser Studie auf eine Einnahme von einer Kapsel pro Tag reduziert werden, die Werte verbessern sich über die Zeit dann sogar noch weiter.

Die komplette Studie auf Englisch finden Sie hier zum lesen oder hier zum downloaden.